Sie sind hier

Startseite » Infothek

QUIPS-Medaille

Wir möchten Sie gern für eine aktive Teilnahme am QUIPS- Projekt auszeichnen.

Für die Verleihung der Quips-Medaille sind folgende Voraussetzungen nötig:

  • mindestens 1 Jahr Teilnahme am Projekt
  • mindestens 150 Datensätze pro Jahr und Benchmarkgruppe
  • Teilnahme an einer der folgenden Veranstaltungen:
    * Anwendertreffen
    * Benchmarkmeeting
    * Change Management
    * Statistik-Workshop
  • Datenanalyse / schriftl.Konzept / Umsetzung neuer Konzepte mit der Möglichkeit, diese auf einem Anwendertreffen vorzustellen.

Die Beantragung kann auch für einzelne Benchmarkgruppen erfolgen.

So einfach geht es: Schreiben Sie uns eine Mail mit folgenden Angaben:

1. Benchmarkgruppe
2. Anzahl der Datensätze in einem Jahr
3. Nachweis an der Teilnahme an einer der oben genannten Veranstaltungen
4. Einreichung Ihres Konzeptes bzw. Ihrer Datenanalyse

 

Termine

QUIPS-Schulung auf dem HAI
20.09.2018 - 11:15 bis 13:45
Hauptstadtkongress der DGAI (HAI) Estrel Congress Center, Berlin 5. Etage, Raum 30541

QUIPS-Anwendertreffen auf dem HAI
20.09.2018 - 16:00 bis 18:00
Hauptstadtkongress der DGAI (HAI) Estrel Congress Center Berlin 4. Etage, Raum 30425

QUIPS-Schulung in Jena
28.11.2018 - 13:00 bis 16:30
Universitätsklinikum Jena, Seminarraum Schmerzambulanz/Abt. für Palliativmedizin

Frage des Monats ...

Die nächste Aktualisierung des Fragebogens steht an! Teilen Sie uns bitte mit, welche Parameter Ihnen derzeit fehlen. Wir prüfen gern die Aufnahme.
quips@med.uni-jena.de

QUIPS wird wissenschaftlich begleitet durch das QUIPS-Team unter der Leitung von Prof. Dr. med. Winfried Meißner, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Jena. Kontakt: 03641 9 323398 oder 9 323354

Der technische Support und die Erstellung des Benchmarkservers erfolgt durch das Unternehmen Takwa GmbH.

QUIPS wurde gefördert durch das:

QUIPS ist ein Teilprojekt von
BIG - Benchmarking im Gesundheitswesen.