Sie sind hier

Startseite » Sie wollen teilnehmen?

QUIPS-Schulung

Die QUIPS-Schulung bietet die Möglichkeit, die konkrete Durchführung des Projektes kennen zu lernen. Die Teilnehmer sollten sich bereits mit den SOP`s vertraut gemacht haben, um den zeitnahen Start Ihrer Datenerhebung zu gewährleisten.
Die Schulung enthält eine kurze Einführung in das Projekt QUIPS und es werden verschiedene Inhalte und Prozesse der Datenerhebung ausführlich dargestellt. Für jede teilnehmende Klinik stehen bis zu drei Schulungsplätze zu Verfügung. Die Anmeldung zu den entsprechenden Terminen finden Sie unter Schulungstermine.


Curriculum der QUIPS-Schulung

Termine

QUIPS-Schulung in Jena
27.06.2018 - 13:00 bis 16:30
Uniklinik Jena, Seminarraum Schmerzambulanz/Abt. für Palliativmedizin

QUIPS-Schulung auf dem HAI
20.09.2018 - 11:15 bis 13:45
Hauptstadtkongress der DGAI (HAI) Estrel Congress Center, Berlin 5. Etage, Raum 30541

QUIPS-Anwendertreffen auf dem HAI
20.09.2018 - 16:00 bis 18:00
Hauptstadtkongress der DGAI (HAI) Estrel Congress Center Berlin 4. Etage, Raum 30425

Frage des Monats ...

Die nächste Aktualisierung des Fragebogens steht an! Teilen Sie uns bitte mit, welche Parameter Ihnen derzeit fehlen. Wir prüfen gern die Aufnahme.
quips@med.uni-jena.de

QUIPS wird wissenschaftlich begleitet durch das QUIPS-Team unter der Leitung von Prof. Dr. med. Winfried Meißner, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Jena. Kontakt: 03641 9 323398 oder 9 323354

Der technische Support und die Erstellung des Benchmarkservers erfolgt durch das Unternehmen Takwa GmbH.

QUIPS wurde gefördert durch das:

QUIPS ist ein Teilprojekt von
BIG - Benchmarking im Gesundheitswesen.