You are here

Home » Infothek

Presse Echo

Medscape (2014-05-21)
Analgesie bei Kindern ungenügend: Welches Nicht-Opioid ist nach OP am besten?

Youris (2014-05-06)
Winfried Meissner – When big data helps cope with post-operative pain

European Hospital (2014-03-03)
Quips and Pain Out provide worldwide pain data

Anästh Intensivmed (2014)
QUIPS and PAIN OUT – present status and future perspectives

Förderpreis Schmerzforschung (2013)
http://www.grunenthal.de/grt-web/Grunenthal_GmbH_Deutschland/Engagement/Initiativen/Preise_fur_Wissenschaftler/Foerderpreis_Schmerzforschung/207900045.jsp
 

Die Zeit (2013-03-07)
Chirurgie: Schnitt klein, Schmerz groß

ApothekenUmschau (2013-07)
Bericht über QUIPS - Kleiner Eingriffe oft schmerzhafter als große.

IASP Insight (2013-07)
PAIN OUT: An international acute pain registry

100. Klinik nimmt an QUIPS teil
QUIPS - Erfolg für ergebnisorientiertes Qualitätsprojekt in der Schmerztherapie

Anästh Intensivmed (2012)
10 Jahre QUIPS – Was gibt es neues?

Anästh Intensivmed (2011;52:443-450)
Quips and Pain Out provide worldwide pain dataQUIPS and PAIN OUT – two registries for quality improvement in perioperative pain management

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie Mitteilungen (2008-01; S.49-51)
QUIPS - ein interdisziplinäres Benchmarkprojekt zur Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie
DGCH und BDC werden Kooperationspartner?

Notfall- und Intensivmedizin (2008-01 ; S.26-27)
QUIPS - Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie
Postoperative Beschwerden wie Schmerzen, Übelkeit und Sedierung beeinträchtigen?

Deutsches Ärzteblatt (2008)
Qualitätsverbesserung der postoperativen Schmerztherapie Ergebnisse des QUIPS-Projekts

Die Schwester Der Pfleger (2008-01 ; S.17)
Initiativen gegen den Schmerz
QUIPS - Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie?

Marburger Bund Zeitung (2006-12-01; S.18)
Kliniken vergleichen sich auf der Datenautobahn
Anästhesisten und Chirurgen arbeiten in gemeinsamer Arbeitsgruppe an der Optimierung nach der OP.

HospitalPost (2006-05; Intensive Care; S.16)
"Learning From The Best"
Quality Assurance in Pain Therapy by QUIPS (engl.) .

Ärztezeitung (2003-12-09, Nr. 224)
Erfolg für das Jenaer Schmerz-Modellprojekt
Durch gezielte Patientengespräche konnte die Schmerzintensität deutlich gesenkt werden / Modell wird jetzt erweitert.

Ostthüringer Zeitung (2003-11-26)
Bund fördert Projekt gegen Schmerz
Uniklinikum Jena erhält 300000 Euro.

Jenaer Erfolge gegen Schmerzen
Schmerztherapie am Jenaer Uni-Klinikum wird vom Bund gefördert.

Thüringer Allgemeine (26.11.2003)
Schmerzfreie Klinik
Das Bundesgesundheitsministerium fördert Projekt zur Schmerztherapie.

Thüringer Landeszeitung (2003-11-26)
Gegen den Schmerz
Uni Jena kooperiert mit fünf Kliniken.

Jena-TV online (2003-11-25)
Schmerztherapie- Projekt wird gefördert
Jena: Das Modellprojekt "Verbesserung der postoperativen Schmerztherapie durch Benchmarking"
am Universitätsklinikum.

 

Termine

QUIPS-Schulung in Jena
21.11.2017 - 13:00 to 16:30
Universitätsklinikum Jena, Schmerzambulanz, Seminarraum Palliativmedizin

QUIPS Schulung in Jena
14.02.2018 - 13:00 to 16:30
Uniklinik Jena, Seminarraum Schmerzambulanz/Abt. Palliativmedizin

QUIPS Schulung auf dem DAC
17.04.2018 - 10:00 to 20.04.2018 - 16:00
Messegelände Nürnberg, genauer Ort und Termin werden noch bekannt gegeben.

Frage des Monats ...

Die nächste Aktualisierung des Fragebogens steht an! Teilen Sie uns bitte mit, welche Parameter Ihnen derzeit fehlen. Wir prüfen gern die Aufnahme.
quips@med.uni-jena.de